-

Ramon Vicent, 25 Jahre Musiker



Ich bin ein Musiker (25) und im Juni 2016 hatte ich eine Verletzung am Daumen. Nach drei Behandlungen von Christian und Rehabilitationsübungen zu Hause konnte ich wieder problemlos Klarinette spielen. Zum Glück konnte ich meine Abschlussprüfung Diplom machen und sehr gut gespielt.
Bisher habe ich kein Schmerzen mehr im Daumen und alles ist in Ordnung.

Mit freundlichen Grüßen.
Ramon Vicent.



Simon 17 Jahre, Knorpelschaden linkes Knie

Simon konnte linkes Knie nicht beugen und kam mit Gehstützen in die Praxis. Eine Operation wurde diskutiert. Nach 3 Wochen Behandlung mit selbst entwickelten Konzept kann er das linke Knie beugen und ohne Stützen im Alltag normal gehen.


                              

    












Simon nachher.mp4 (MP4 — 1 MB)
Simon vorher.mp4 (MP4 — 1 MB)







Lieber Herr Brückner,

ich danke Ihnen für die kompetente und die rasche Schmerzlinderung meiner Mutter. Ich hatte die Hoffnung schon aufgegeben, dass meiner Mutter jemand helfen kann. Abgestempelt als chronischer Schmerzpatient und vollgepumpt mit hochdosierten Suchtmedikamenten, doch es trat nie eine Besserung ein, bis zu dem Tag, als sie Ihre Hilfe in Anspruch nahm. Nach einiger Zeit waren alltägliche Tätigkeiten wie Schuhe anziehen, bergauf gehen und eigentlich das schmerzfreie Gehen wieder möglich. Nach 3 Jahren herumdoktern ohne jeglichen Erfolg bzw. Schmerzlinderung, ist das für mich wie ein Wunder. Heute hat sie wieder Lebensfreude und kann wieder lachen. Vielen herzlichen Dank und weiter so. In Ihrer Praxis steht der Patient im Mittelpunkt


Mit freundlichen Grüßen
Jaqueline Jany


Sehr geehrter Herr Brückner,
 
ich muss mich bei Ihnen für die spontane tolle Hilfe am Freitag bedanken.
Das Taping hat super toll geholfen und ich konnte mit geminderten Schmerzen am Samstag beim Match teilnehmen.
 
Werde Sie auf jedem Fall in der Mannschaft weiterempfehlen!
 
Nochmals Danke,
 
mit freundlichen Grüßen
André Wimmer



Ingrid,  73 Jahre, Pensionistin

nach 3 Monaten Stoffwechselregulation ergaben sich folgende Ergebnisse:

  • starke Verbesserung des Wohlgefühls
  • Gewichtsreduktion von 81 kg auf 72 kg
  • Verbesserung des Herz-Kreislaufsystems
  • Verbesserung des Cholesterinspiegels 
  • starke Verbesserung der Lebensqualität




















Andreas,  36 Jahre, Angestellter und Tennis-Spieler

  • Gewichtsreduktion von 7 kg und Verbesserung der Muskulatur
  • Reduktion des Bauchumfangs von 3 cm
  • verbesserte Sotffwechselaktivität
  • mehr Wohlbefinden, mehr Lebensqualität
  • mehr Ausdauer und Schnelligkeit im Tennis-Sport
  • verbesserte Konzentration




















Christian, 28 Jahre, Angestellter

Beruflich bedingtes langes Sitzen in Kombination mit wenig Ausgleichssport führten zu massiven und langhaltigen Verspannungen im Nacken!

Anschließende übermäßige sportliche Belastung zog starke Beschwerden in Form von Entzündungen in den Handgelenken und Ellenbogengelenken nach sich!Nach einem Jahr erfolgloser Therapieversuche in Form von Ruhigstellung, Injektionen von Cortison-Präparaten, Salben etc. wurde seitens der Medizin eine Handgelenksoperation empfohlen! 

Alternativ dazu begab ich mich in die Behandlung von Christian Brückner! Die Kombination aus innovativer Physiotherapie, den von Christian vermittelten Übungen, zur Dehnung und zum Aufbau, für zu Hause und der verbesserten Nährstoffaufnahme führte nach 4 Monaten zu Beschwerdefreiheit, sowohl im Nacken wie auch in den Gelenken der Arme! Lebensqualität für Beruf, Sport und Freizeit zurück erlangt!

Danke Christian!  

LG Christian 


Viktor Ivanschitz

Vorher: 
  • entzündliche Erkrankung der Wirbelsäule
  • starke Schmerzen im unteren Rücken, Hüftgelenken und Halswirbelsäule
  • immer wiederkehrende Muskelkrämpfe in
beiden Armen
  • starrer, steifer Körper, eingeschränkte Beweglichkeit 
  • Eingeschränkte Atembewegung 
  • Darmträgheit

Nach 1. Monat Behandlung mit innovativem Konzept:
  • schmerzfrei
  • keine Muskelkrämpfe mehr
  • verbesserte Beweglichkeit
  • Atmung geht leichter und freier
  • Verbesserung der Darmtätigkeit
  • deutliche Verbesserung des Wohlbefindens

 "Ich fühle mich so gut wie schon lange nicht mehr"
Viktor Ivanschitz



Lieber Christian!


Ich hatte im Jänner 2011 einen massiven Bandscheibenvorfall , hatte sehr lange Schmerzen und war ziemlich in meiner Bewegungsfreiheit eingeschränkt,

seit Juni 2012 bin ich fast wöchentlich beim Ganzkörpertraining dabei und bin begeistert über meine Fortschritte,
schon nach der ersten Stunde waren die sonst ständigen Spannungen im unteren Rücken wie weggeblasen, ich konnte am nächsten morgen ohne Rückenschmerzen aufstehen!
Ich merke die Fortschritte durch das regelmäßige Training, ( viel
beweglicher,die gesamte Muskulatur ist merklich gestärkt und ich fühle mich ganz einfach fit )
Meine Lebensqualität hat sich durch das regelmäßige Training sehr
verbessert!

Liebe Grüße von Lucia


Matthias Metzl SC Trausdorf

Ich, Matthias Metzl spiele derzeit aktiv Fußball für den SC Trausdorf (2. Liga Nord). Aufgrund der regelmäßigen sportlichen Aktivität nehme ich öfters die Behandlungen von Christian Brückner in Anspruch um etwaige Verletzungen, wie Prellungen, Zerrungen, Rückenprobleme usw. zu therapieren. Weiters ist das Fachwissen bzw. die Kompetenz von Herrn Brückner meiner Meinung nach sehr weitläufig und meine Verletzungsursachen werden mir immer so erklärt, dass sie auch verständlich und nachvollziehbar sind. Sehr empfehlenswert!!
Matthias Metzl

 
                                                                                                                         
Frau B. 87 Jahre Januar 2012

vorher                                                                                        nachher          

                                                                                          
- Patientin hatte Schlaganfall
Halbseitenlähmung rechts
- Körper war sehr starr und steif
- Keine großen Bewegungen möglich
- Oberkörperdrehung nicht möglich
- Alleine aufstehen nicht möglich
- Gehen nicht möglich
- Arm rechts heben nicht möglich


     


nach einigen Monaten Behandlung mit innovativem Therapiekonzept geht Frau B. wieder alleine mit Rollator.



Klaus R. 31 Jahre, Programmierer

Durch meine stressige PC-Arbeit, wenig Bewegung, viel Sitzen hatte ich ständig schwere Verspannungen und starke Rückenschmerzen.
Jetzt nach einigen Monaten Physiotherapie und regelmäßigem Ganzkörpertraining habe ich kaum noch Rückenschmerzen mehr, wenn dann nur kurz und leicht und eine sichtbare bessere Bauch und Rückenmuskulatur.

Vielen Dank,
Klaus


Herr F.  72 Jahre, Pensionist

vorher                                                            nachher










Herr F. kam mit folgenden Problemen zu mir in die Praxis.
Gesicht und Körper waren sehr starr und unbeweglich. Er hatte Schmerzen im Rücken und Einschränkungen beim Gehen.
Nach einigen Monaten intensiver Physiotherapie mit innovativem Konzept hat sich der Körperzustand von Herrn F. sichtbar verbessert.   Bessere medizinische Werte, sehr starke Verbesserung seiner Mimik, Beweglichkeit und Wohlbefindens.



                                                                                                                                 
Homepage
zur Verfügung gestellt
von Vistaprint